Stellenausschreibung für Tätigkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bei der Nettetaler Tafel e.V.
13. Oktober 2023

Aus Gründen des Respekts betrachten wir alle Menschen, die bei uns Unterstützung suchen, als Kunden unseres Vereins. Der maßgebliche Teil unserer Arbeit wird von ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern getragen. Die Nettetaler Tafel e.V. besteht seit 2001, und wir suchen ab sofort zur Unterstützung unserer Arbeit eine:n Bundesfreiwillige:n  im Rahmen des BFD als

 

Helferin/ Helfer für das Einsammeln, Sortieren und Verteilen von Lebensmitteln, Lager- und Verwaltungstätigkeiten.

 

Einsatzbereich:

In der Nettetaler Tafel haben Menschen in schwierigen sozialen Lebenssituationen die Möglichkeit, sich zusätzlich zur staatlichen Unterstützung mit Lebensmitteln zu versorgen. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Nettetaler Tafel sorgen täglich dafür, dass die Spenden von Einzelhändlern, Großspendern, Bäckereien und Supermärkten für die Kunden der Nettetaler Tafel zur Verfügung stehen. Täglich werden Lebensmittel und andere Produkte in Nettetal mit Lieferwagen abgeholt und in unserer Halle sortiert Diese Lebensmittel werden an 22 Verteilstationen zu festgelegten Zeitpunkten ausgegeben. Die Kunden und Kundinnen der Nettetaler Tafel weisen ihre Bedürftigkeit nach und erhalten nur qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel.

 

Inhalt der Tätigkeit:

  • Einsammeln von Lebensmittelspenden von Märkten, Kaufhallen und Einzelhändlern
  • Vor- und nachbereitende Arbeiten zum Betrieb der Ausgabe wie Sortierung der Lebensmittel, Verpackung der Lebensmittel, Füllung der Regale, Reinigung, Abfallentsorgung
  • Einhaltung und Umsetzung der Vorschriften der Lebensmittelüberwachung sowie der Hygienerichtlinien unter Anleitung (z.B. Reinigung der Oberflächen, Kisten, Räumen und Lieferwagen)
  • Verteilen der Lebensmittel an den verschiedenen Verteilstationen in Nettetal vom Lieferwagen aus mit Kontrolle der Bedürftigkeit
  • Unterstützung bei der Aufnahme von Neukundinnen und –kunden und Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Organisation und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Tätigkeit ist für gemäß den Vereinbarungen im BFD auf 6-18 Monate befristet. Innerhalb der Tätigkeit ist die Teilnahme an spannenden BFD-Seminaren zu unterschiedlichen Themen notwendig.

Die Freiwilligen arbeiten eng mit der Tafelleitung und den ehrenamtlichen Mitarbeitenden vor Ort zusammen und werden angeleitet.

 

Voraussetzungen:

  • Freude am Umgang mit Menschen aller sozialer Schichten und Nationalitäten sowie Bereitschaft, offen auf andere Menschen zuzugehen
  • Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit entsprechend des Tätigkeitsgebietes (insbes. Heben und Tragen)
  • Führerschein (mindestens Klasse B)
  • Volljährigkeit
  • Zeitaufwand mindestens 20 Stunden, maximal 38 Stunden pro Woche

 

Einsatzstelle für den BFD

Nettetaler Tafel e.V.

Donkelsvennweg 10

41334 Nettetal,

welche leider nicht/nur äußerst schwierig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist

 

Wir bieten:

  • 24 Tage Urlaub
  • ein Taschengeld i. H. v. ca. 200 € mtl.
  • Sozialversicherung

Falls Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, würden wir uns freuen, wenn Sie mit unserem Stellvertretenden Vorsitzenden, Herrn Bernhard Spaniol, unter info@nettetaler-tafel.de Kontakt aufnehmen.

 

Nettetaler Tafel e. V.
Donkelsvennweg 10

41334 Nettetal

Tel. 0152 31755319

Email: info@nettetaler-tafel.de